MOIN – das bin ich

Cordula Feck

Immer mit Jeans, Boots und einem Taschenmesser unterwegs, so gehöre ich eher zu der pragmatischen und zupackenden Sorte Mensch.
Zu meinen Fotoaufträgen komme ich meistens mit einer Leiter, was nicht meiner unglaublichen Körpergröße von 1,60 m geschuldet ist – oder doch? Mit der Leiter über der Schulter gehöre ich schon fast zum Greifswalder Stadtbild.

Nach meiner fundierten handwerklichen Ausbildung zur Fotografin im Bereich Werbe- und Industriefotografie blicke ich nun auf über 20 Jahre Berufserfahrung und 9 Jahre Selbstständigkeit zurück.
Als Selbstständige und Mutter von zwei wundervollen, halbwüchsigen Kindern habe ich oft einen recht turbulenten, aufregenden und fröhlichen Alltag. In meiner Freizeit bin ich viel draußen unterwegs, lese und handarbeite gern und habe meistens irgendein handwerkliches Projekt. Somit gehört mein Akkuschrauber genauso zu mir, wie die obligatorische Tasse schwarzen Kaffees am frühen Morgen. Den genieße ich am liebsten auf der Terrasse in der Stille des anbrechenden Tages.